Auf den Titlis mit Greenhope und den Gisins | Greenhope

Auf den Titlis mit Greenhope und den Gisins

News - Auf den Titlis mit Greenhope und den Gisins

Greenhope-Kinder durften mit Dominique und Michelle Gisin auf den 3200 Meter hohen Titlis

Am13. April 2019 konnte Greenhope einen aussergewöhnlichen Event für einige Familien der Zentralschweizer Sektion der Kinderkrebshilfe Schweiz organisieren. Ein besonderes Ereignis in vielerlei Hinsicht, dem Frühling trotzend eine kleine Verlängerung weisser Winterfreuden.

Zum Empfangskomitee für Kinder und Familien in Trübsee am Fusse des Titles zählten gleich zwei olympische Goldmedaillengewinner. Die Gastgeber Dominique und Michelle Gisin haben unsere Gäste bei Schlittschuhspass im Iglu und Rodelfreuden mit traditionellen und elektrischen Schlitten begleitet und mit ihnen zusammen ein leckeres Fondue genossen.

Aber nicht nur das! Aussergewöhnlich war auch die Initiative für die Ausrichtung dieses Ereignisses. Nachdem sie ihre Krankheit bezwungen hatte, hat Fiona Schuler, eine junge Freundin und Unterstützerin unserer Stiftung, beschlossen, sich intensiv für andere Personen zu engagieren und Spendengelder zu sammeln durch die Organisation dieses Tages. Ihr und allen anderen, die zu diesem wunderbaren Erlebnis beigetragen haben, gilt unser grosser Dank.

Partner: Titlis Bergbahnen, AF Toscano, AF Consult, Kinderkrebshilfe Zentral-Schweiz, Fiona Schuler, Dominique Gisin, Michelle Gisin

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild